Home Page Image

Hintergründe >

Projekt Venusblume >

Goldener Schnitt >

Harmonisierungs-Mandala >

Das Symbol Eleftheria >

Fotos >

Shop >

Copyrights >

Zur Startseite >

Das Symbol "Eleftheria"

Eleftheria ist das griechische Wort für Freiheit. Es ist ebenso der Name für eine Anda Te Symbol. Von den Anda Te kam dabei der deutliche Hinweis, dass dieses Symbol für unsere jetzige Zeit von besonderer Bedeutung und Wichtigkeit ist.

Was ist „Freiheit“?
Es ist das Gegenteil von Angst, denn Angst macht uns eng und klein.
Es ist das Gegenteil von Fehlinformationen, von falschen Aussagen, die uns verwirren und irritieren.
Freiheit erleben wir dann, wenn unsere Energien kraftvoll fließen.
Freiheit erleben wir dann, wenn wir den Weg der inneren Wahrheit gehen, wenn wir klar und wahrhaftig sind.

Verwendung des Symbols
Dieses Anda Te Symbol sieht aus wie ein stilisiertes „E“. Zeichne es, indem du unten beginnst. Die Linie steigt auf und aktiviert so deine innere Kraft. Dann entsteht eine Schlaufe, die transformierend wirkt. Diese Schlaufe setzt einen inneren Prozess in Gang, der die Energien der Unklarheiten und Unsicherheiten in dir verwandelt, damit das klare Licht deiner inneren Wahrhaftigkeit erstrahlen kann.
Danach steigt die Kraft weiter auf und führt dich in eine bedingungsfreie Liebesfähigkeit. Diese Liebesfähigkeit ist deine stärkste Kraft.

Zeichne dieses Symbol vor dir mit geschlossenen Augen mit deinen Händen in den Raum. Denke dabei das Wort „Eleftheria“, sprich es innerlich wie ein Mantra. Mach es für dich und lass es auf dich wirken.

Das Frequenzbild
Wenn wir den Wortklang „Eleftheria“ in Frequenzen umrechnen, entsteht der Dreiklang 6 : 7 : 8.
Die Zahl 6 symbolisiert das heilende Feuer und die innere Kraft, im Symbol den ersten Teil der Linie, die von unten nach oben bis zur Schlaufe führt.
Die Zahl 7 steht für das klare Licht der Wahrhaftigkeit. Das entspricht der transformierenden Schlaufe in der Mitte des Symbols.
Die Zahl 8 stellt die bedingungsfreie Liebeskraft dar, die Linie, die nach der reinigenden Schlaufe weiter nach oben führt und ausstrahlt.

Wir können den Dreiklang des Symbols Eleftheria mit Farbfrequenzen darstellen. Daraus entsteht ein Frequenzbild mit einer starken Tiefenwirkung.
Diese Frequenzbilder kannst du vor allem durch das Anschauen mit dem weichen Blick in dich aufnehmen. Der weiche Blick fokussiert keinen einzelnen Punkt oder Bereich, sondern nimmt das Bild als Ganzes, alles gleichzeitig wahr. Du kannst dir dieses Bild auch ausdrucken und es zur Energetisierung von Wasser oder Kristallen verwenden, oder es auf deinem Körper auflegen (mit der Farbseite zum Körper hin).

Du findest hier noch eine weitere Darstellung dieses Symbols, verwoben mit dem Tetraeder.
Der Tetraeder ist einer der fünf „Platonischen Körper“, welche durch ihre Symmetrie den Goldenen Schnitt („Heilige Geometrie“) und das Grundprinzip der Matrix ausdrücken. Der Tetraeder steht dabei vor allem für die innere Kraft und für den Startimpuls heilsamer Prozesse.
Der Tetraeder hat 4 Flächen. Verweben wir das Symbol Eleftheria mit dem Tetraeder, so erscheint es auf jeder Seite dreimal. Also insgesamt 12 mal.
Die 4 steht für die Kraft der Verwirklichung und die 12 für Einheit und Heilung.

Du siehst hier zwei Darstellungen. Einmal jene mit der 12fachen Linienstruktur des Symbols Eleftheria und dann eine künstlerische Darstellung, bei der es vor allem um die Ausbreitung der klaren Kraft der Wahrhaftigkeit geht.

Das Symbol „Eleftheria“ als Tetraeder-Struktur
>> das Tetraederbild 1, gratis Download (jpg-Datei, ca. 355 KB)...

 

 

Das Symbol „Eleftheria“
>> das Symbol, gratis Download (jpg-Datei, ca. 83 KB)...

Das Frequenzbild des Symbols „Eleftheria“
>> das Frequenzbild, gratis Download (jpg-Datei, ca. 880 KB)...

Das Symbol „Eleftheria“ als Tetraeder-Kraftsymbol
>> das Tetraederbild 2, gratis Download (jpg-Datei, ca. 1 MB)...